Vorgehensweise:
Die Plätze müssen mit den vorhanden Schläuchen und Sprühdüsen von Hand gewässert werden.
Hierzu den Hahn am Außenbecken, Clubheimeingang öffnen.

Jede Platzseite ist jeweils min. 5 Minuten zu wässern.

Wegen der anhaltenden Trockenheit und Hitze, können die Sand-Plätze, mit denen zur Zeit gegebenen Bewässerungsmöglichkeiten, nicht mehr durchfeuchtet werden.

Um Beschädigung zu vermeiden, sind nun Platz 1 bis 6 bis auf weiteres gesperrt.

Der Allwetterplatz ist bespielbar.

Am 13.08. sind die Plätze 1-3 für das Sommerferienprogramm reserviert und stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung.

Durch das Entnahmeverbot des Seewassers sind derzeit nur Platz 1 und 2 bespielbar!
Diese müssen von Hand per Schlauch aus dem Außenbecken bewässert werden!

Gruß
Euer Vorstand

Liebe Mitglieder,

am 05.06.22 sind von 12:00-19:00 Uhr die Plätze 4-6 gesperrt.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Der 1. Vorsitzende Martin Haug begrüßte die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TC RW Bönnigheim am 22.04.2022. Die Versammlung fand im Freien auf dem Clubgelände statt.

Martin Haug zog ein Resümee über das vergangene Jahr und berichtete über die erneut durch Corona geprägte Saison. Trotz kleinen Einschränkungen konnte der Spielbetrieb durchgezogen werden. Ebenfalls war die Bewirtung des Clubheims in abgespeckter Weise, wieder möglich. Neben den üblichen Bewirtungswochen fanden die traditionellen Pizzawochen und das Oktoberfest, statt.
Im letzten Jahr wurde eine größere Baumaßnahme vor und auf der Tennisanlage vollbracht. Der Verein wurde an das städtische Abwassersystem angeschlossen. Der Anschluss hat einwandfrei funktioniert.

Trotz der Pandemie konnte die Saison planmäßig durchgeführt werden. Besonders erfolgreich waren die Mannschaften Damen 40/1 und Damen 40/2 und wurden mit dem Aufstieg in die Staffelliga und Bezirksstaffel 2 belohnt.

Auch die Clubmeisterschaften fanden Ende des Sommers statt. Beim Damen-Doppel konnten Nadine Seufert und Jana Zerweck und beim Herren-Doppel Andreas Bechtel und Marc Munz das Spiel für sich entscheiden. Das Mixed-Doppel haben Desiree Umbach und Achim Dürr gewonnen.
Neben dem Tennissport fand das erste Cornhole-Turnier auf der Clubanlage statt. Den Sieg konnten sich Lukas May und Ralf Gildhorn sichern.

Mit acht gemeldeten aktiven Mannschaften, sieben Jugendmannschaften und einer Hobby-Mannschaft geht der Verein in der diesjährigen Saison an den Start. Die Mannschaften werden vom Vereinstrainer Stefan Bohlayer trainiert.

Bei den diesjährigen Wahlen wurden wieder gewählt: 1. Vorstand Martin Haug, Schriftführer Reiner Haug, Sportwartin Stephanie Lieb, Vertreterin der Aktiven Laura Stötter, Vertreterin der Passiven Eva-Maria Stötter und Stellvertretende Jugendsportwartin Jana Zerweck. Neu gewählt wurde Breitensportwart Andreas Lang.

Der Tennisclub blickt voller Vorfreude auf einen ereignisreichen Sommer. Die Verbandsrunde beginnt am 07.05.22  und das 4. Sonnenberg LK-Turnier ist für den 27./28. August geplant.
Die Doppel-Clubmeisterschaften finden vom 23.05.-04.06.2022 und die Mixed-Clubmeisterschaften vom 12.09.-01.10.2022 statt.
Das 2. Cornhole-Turnier wird am 18.06.2022 ausgetragen.

Einladung zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den

22.04.2022 um 19.00 Uhr auf dem Clubgelände des TC Rot-Weiss Bönnigheim.

Die Veranstaltung findet im Freien vor dem Clubheim statt.

 

Tagesordnung

1.      Begrüßung

2.      Beschlussfassung über Anträge

3.      Berichte der Vorstandsmitglieder

4.      Bericht der Kassenprüfer

5.      Entlastungen

6.      Wahlen

7.      Erledigung der eingegangenen Anträge

8.      Verschiedenes

a)      Anfragen und Anregungen

b)     Clubdienstkalender

c)      Aussprache

Anträge der Mitglieder müssen gemäß § 9 Abs. 4 der Satzung eine Woche vor der Hauptversammlung schriftlich beim ersten Vorsitzenden, Herrn Martin Haug, mit Begründung eingereicht sein.

Liebe Mitglieder,

wir bitten um Beachtung des aktuellen Hygiene-Konzepts beim Betreten unsere Clubanlage: 210924_Aktuelles Hygienekonzept

Vielen Dank.

Liebe aktive Mitglieder,

die Bewirtung unseres Clubhauses ist wichtig für ein funktionierendes und lebendiges Clubleben. Die momentanen Inzidenzahlen lassen dies auch zu.
Bitte tragt euch in die Liste, welche im Clubheim aushängt, ein. Nur so können wir allen Mitgliedern und unseren Gästen unser gewohntes Ambiente bieten.

Die Bewirtungswoche wie auch ein Arbeitsdienst sind für das Jahr 2021 verpflichtend. Es können natürlich dafür auch die „Pauschalen“ geleistet werden, welche am Ende des Jahres 2021 dann eingezogen werden.

Freundlich grüßen die Wirtschaftsführer.

 

Liebe Mitglieder,

bitte beachtet das Update der Corona-Verordnung: 210609_Vorstandsinfo_Spielbetrieb ab 11_06
Die Verordnung ersetzt die vorangegangene.

Vielen Dank.

Euer
Vorstand