Damen 40 2
Zum dritten Mal in Folge konnten die Damen 40/2 einen Sieg verzeichnen. Beim Heimspiel gegen den TC FA Creglingen konnten Anita, Alex, Elke und Laura 4 Einzel und 2 Doppel gewinnen und bereichern ihren Punktestand um 6:0 Punkte. Lieben Dank an das unterstützende Publikum.

Herren 50 1
TC RW – TC Oedheim 1
9:0 gewonnen

Herren 55 1
TC Flein 1 – TC RW
11:9 verloren

Herren 55 2
TC RW – TA SV Leingarten 1
6:7 verloren

 

Tennisjugend Spielberichte KW27

 

Die U12 reiste mit den 4 Mädchen Romy Schäufele, Merle Otten, Patrizia Peitz und Leonie Klepser zum TC Stetten a.H. .

Leider gingen alle Spiele mehr oder weniger deutlich an die Gastgeber und unsere Mädels mussten sich 0:6 geschlagen geben.

 

Am Freitag waren dann die U15 Mädchen und die gemischte U15 dran.  

Die Mädels Emma Schilling, Romy Ebel, Joselin Ludwig und Paulina Linke reisten nach Horkheim. In den Einzeln konnte nur Emma gewinnen. Die anderen Spiele waren teils in den Zahlen deutlicher als der Spielverlauf. In den Doppeln konnte wiederum Emma zusammen mit Joselin knapp 6:4, 6:4 gewinnen während Romy und Paulina deutlich unterlegen waren. Also haben unsere U15 Mädchen leider 2:4 verloren.


U15 Mädchen von links: Joselin, Romy, Emma und Paulina

Am Samstag fanden die Spiele der U18 Junioren und der U18 gemischten statt.

Die Junioren mussten wie die U12-2 am Mi. am Sa. nach Stetten fahren. Nico Dürr, Richard von Boetticher, Mika Stötter und Joel D’Agostino Garcia ließen die Punkte nicht in Stetten sondern konnten diesmal die Punkte mit nach Hause nehmen durch einen 5:1 Sieg. Die Punkte machten Nico, Richard und Joel in den Einzeln und auch beide Doppel durch Nico mit Richard und Mika mit Joel gingen an unsere Jungs. Glückwunsch, weiter so!

Eine lange Anreise nach Wurmberg zum TC Wurmberg/Neubärental hatte Filip Miketa, Antonios Douliakas, Fabienne Banzhaf und Marleen Lägler. Leider mussten sie ohne Satzgewinn wieder die Heimreise antreten.

 

U18 gemischt von links: Filip, Antonios, Marleen und Fabienne

 

Die erste U10 Mannschaft musste leider auf ihre verletzte Nummer 1 Damianos verzichten, der am Mi noch bei der U12 siegreich war. Julian Peck, Zoé-Lia, Neele Ebel und Pia Siegel fuhren zu den starken Ilsfelder Kids . Der Start verlief leider gleich nicht gut und alle 4 Staffelspiele gingen an die Gastgeber und damit gingen unsere Kids gleich 0:8 in Rückstand. Sie wehrten sich im anschließenden Tennis nach Kräften konnten aber kein Einzel gewinnen. Im Doppel gewannen Zoé-Lia und Julian den ersten Satz klar 4:1. Im zweiten Satz hatten sie mehrere Matchbälle, verloren diesen aber leider im Satz TieBreak und im dritten Satz dem MatchTieBreak (auf 7 Punkte) wurde es wieder extrem spannend und in der „Verlängerung“ gewannen dann doch die Ilsfelder 9:7. Damit stand am Ende Ilsfeld wieder mit einem klaren 20:0 als Sieger fest.

U10-1 in orange von rechts: Pia, Zoé-Lia, Julian und Neele daneben die Ilsfelder Kids.

 

Die nächsten Spiele sind:

Mi. 14.07.: 15:00 TC Nordheim : SPG U12-1

Mi. 14.07.: 16:00 SPG U12-2 : TC Schwaigern

Fr. 16.07.: 15:00 SPG U15 gemischt : TA TV Tamm 1898

Fr. 16.07.: 15:00 TC Stetten : SPG U15 Mädchen

Sa. 17.07.: 9:00 SPG U18 Junioren : TC Nordheim

Sa. 17.07.: 9:00 TA TV Tamm 1898 : SPG U18 gemischt

So. 18.07.: 16:00 SPG U10-1 : SPG U10-2